Hallo und herzlich Willkommen!

Vielleicht bist Du neu in Ingelheim, in der Region und suchst eine Gemeinde?
Vielleicht hast Du auch Jesus kennengelernt und suchst ein geistliches Zuhause?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir würden uns freuen, wenn Du uns kennenlernst.
Das geht am besten, wenn Du einen Gottesdienst besuchst.
Denn jeden Sonntag feiern wir Gottesdienst - und hier kommt die ganze Gemeinde zusammen.
Und da ist für jeden etwas dabei.

Falls Du Kinder hast: Kein Problem - wir bieten einen tollen Kindergottesdienst an und haben einen Eltern-Kind-Raum.
Nach dem Gottesdienst ist Zeit miteinander ins Gespräch zu kommen. Natürlich gibt es dazu auch Kaffee oder Tee.

Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Falls du noch Fragen hast, darfst du uns gerne eine Nachricht schreiben oder auch anrufen.

Einige Fragen haben wir hier schon einmal für dich beantwortet:




Jeder ist herzlich eingeladen, am Gottesdienst teilzunehmen. Die Teilnahme ist unabhängig von Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Konfession oder anderen Dingen. Einige Gruppenangebote sind altersspezifisch. Du findest die Altersangabe bei der jeweiligen Gruppenbeschreibung ausgewiesen.



Kinder sind bei uns herzlich willkommen! Wir leben Gemeinde als Familie, und dazu gehören auch die Kinder. Es gehört also sozusagen zu unser DNA. Im Kindergottesdienst werden Geschichten aus der Bibel behandelt - kinngerecht und altersgemäß.



Wir feiern einen Gottesdienst um Einen um 10 Uhr. Es wäre toll, wenn du ein wenig früher da sein könntest, um noch deine Jacken loszuwerden und dir einen Platz zu suchen. Der  Gottesdienst geht maximal 1 1/2 Stunden. Nach dem Gottesdienst laden wir dich herzlich ein, uns noch bei Kaffee/Tee besser kennenzulernen.




Nein, bei uns darf jeder dort sitzen, wo er möchte. Wir haben keine Stammplätze oder Plätze, die für bestimmte Personen reserviert sind - außer in der ersten Reihe ganz vorne links. Da sitzen der Moderator und der Predigende. Aber diese Plätze sind für Gäste ja sowieso nicht die beliebtesten. Es wird dich aber auch keiner drängen, dich ganz nach vorne zu setzen.




Wir feiern immer am ersten Sonntag im Monat Abendmahl. Wir laden jeden ein, der Jesus Christus als seinen Retter und Erlöser angenommen hat, Brot und Kelch zu nehmen. Wenn du das nicht von dir sagen kannst, darfst du trotzdem gerne am Gottesdienst teilnehmen. Beim Abendmahl kannst du dann einfach auf deinem Platz sitzen bleiben und die Atmosphäre auf dich wirken lassen.




Ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Gottesdienstes ist der Lobpreis. Lobpreis ist der Begriff dafür, dass wir Lieder zur Ehre Gottes singen. So begegnen wir Gott. Manche stehen zu den Liedern auf, andere bleiben sitzen. Die einen heben die Hände, andere nicht. Manche singen mit, andere beten, wieder andere lesen den Text mit oder lassen die Lieder auf sich wirken. Auch du darfst deinen Weg finden, wie du diese Zeit verbringen möchtest.




Bei uns gibt es keine feste Liturgie/keinen festen Ablauf. Du kannst dich aber grob daran orientieren, dass ein Moderator dich begrüßen und ein Gebet sprechen wird. Feste Elemente, die in jedem Gottesdienst vorkommen sind die Predigt, ein Anbetungsteil (Singen und Gebet) und der Segen zum Ende des Gottesdienstes. Was dazwischen passiert ist je nach Thema unterschiedlich, wobei wir aber auf einen "roten Faden" achten.




Du findest unsere Ansprechpartner unter dem Link im Menü "Das sind wir". Generell steht dir unser Pastor Henrik Diekmann unter der Telefonnummer 06132-1600 zur Verfügung.