Noch keine Kommentare

Predigtreihe zur Passionszeit

Die Passionszeit ist eine besondere Zeit. „Passion“ kommt aus dem Griechichen und heißt „erleiden, erdulden“. In dieser Zeit des Kirchenjahres steht die Leidensgeschichte Jesu im Vordergrund. Hinter dieser Leidensgeschichte steht der Mensch Jesus. Und der tiefe Glaube, dass Jesus das, was mit ihm passiert ist für uns Menschen getan hat. In Johannes 3,16 steht: „Denn so sehr hat Gott die Welt gelibet, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben.“ Wir wollen tiefer in die Leidensgeschichte Jesu eintauchen und uns fragen, was das mit uns persönlich zu tun hat. Denn es lassen sich viele Lebensthemen in diesem Bericht wiederfinden.

Dazu haben wir eine spannende Predigtreihe entwickelt, die uns mit hinein nimmt in das Abenteuer „Passion“.

  • „Vertrauen!“ – 05.03.2017 – M.Hochhaus
  • „Treue!“ – 12.03.2017 – H.Diekmann
  • „Unglaublich!“ – 19.03.2017 – H.Diekmann
  • „“Lüge!“ – 26.03.2017 – H.Kraft
  • „Verurteilt“ – 02.04.2017 – H.Diekmann
  • „Leid!“ – 09.04.2017 – H.Diekmann
  • „Vollbracht!“ – Karfreitag, 14.04.2017 – M.Hochhaus
  • „Auferstanden“ – Ostersonntag, 16.04.2017 – H.Diekmann

Alle Predigten kannst du dann auch hier nachhören.

Einen Kommentar posten