Noch keine Kommentare

Übernachtungsfest

Am Samstagmittag 09.02.2019 kamen 14 Kigo-Kinder und 10 Mitarbeiter mit Sack und Pack zu einem Übernachtungsfest hier angerückt! Nachdem alle Schlafsäcke und Isomatten verstaut waren, starteten 3 Gruppen zu einer Haus- und Garten-Ralley, bei der viele Ereignisse aus dem Leben Davids zu Tage kamen. Das Suchen und Herumrennen
machte natürlich durstig und hungrig. Danke an Monika Krück, die uns leckere Muffins spendierte. Gut gestärkt wurden fröhliche Lieder gesungen. Danach konnten wir mutig dem Riesen Goliath begegnen, der die Kinder im geistlichen Input herausforderte. Warum hatte David nur keine Angst vor ihm? Im Anschluss war Gelegenheit verschiedene kreative Angebote wahrzunehmen, während Pauline und Annette in der Küche das Abendessen vorbereiteten. (lecker)
Eine Nachtwanderung durfte natürlich nicht fehlen. So stürmten Kinder und Mitarbeiter in eine windige Nacht hinaus. Unterwegs machten wir noch Spiele. Wieder zurückgekehrt versammelten sich alle ums Lagerfeuer. Es gab warmen Kakao und lustige Lieder zum Aufwärmen.
Irgendwann…
…ist dann doch Zeit für die Matratze!!! Nach einer Gutenachtgeschichte und Feedbackrunde, plus Gebet, hieß es: Licht aus! Naja, das mit dem Schlafen dauerte dann doch noch… Trotzdem waren morgens alle wieder munter und bereit für den nächsten Part: Aufstehen, Frühstücken, Packen! Und dann Fitness und Frühsport mit Laura E.
Vielen Dank an die Kinder, die so prima dabei waren und Danke an alle Mitarbeitenden, ohne die das Übernachtungsfest nicht möglich gewesen wäre. Alle waren sich einig, es war schön!
Damaris Fenner

Einen Kommentar posten