Noch keine Kommentare

Kindersachenbasar

Am 21.09.19 öffnete der fünfte Kindersachen- und Spielzeugbasar in Folge für gute zwei Stunden seine Pforten. Viele kauffreudige Familien standen bereits vor Eröffnung Schlange und erfreuten sich dann an einem gut sortierten Angebot in familiärer Atmosphäre und jeder konnte etwas passendes für sich finden.
Der Basar bietet nicht nur die Möglichkeit günstig gut erhaltene Kleidung oder Spielzeug zu erstehen, sondern ist vor allem eine wunderbare Gelegenheit für Gäste, erste Kontakte zur Gemeinde zu knüpfen und ins Gespräch zu kommen.
Auch das reichhaltige Brunchbuffet wurde gut angenommen, die Waffelnachfrage war groß, sodass anfangs die Sitzplätze gar nicht ausreichten. Viele Eltern konnten ihren Kaffee genießen, während die Kinder fröhlich im Spielzimmer tobten.
Obwohl bei den Aufbauarbeiten zunächst nicht alles rund lief (kleine Improvisationen halten die Spannung und uns flexibel), waren wir insgesamt zufrieden mit dem Ablauf und konnten einen reinen Gewinn von 315€ erzielen, der sich aus den Spendenanteilen der Verkäufer und dem Café zusammensetzt.

Das viele Lob für Organisation und Durchführung erfreut nach so einem anstrengendem Wochenende und
lässt uns auf den nächsten Basar im Frühjahr freuen. Ein großes Dankeschön an alle Helfer!

Einen Kommentar posten