Noch keine Kommentare

Stadtradeln 2019

Unsere Stadt Ingelheim hat sich schon seit mehreren Jahren auf die Fahne geschrieben, etwas für die Umwelt zu tun. Und das weit vor den Aktionen von Fridays for Future. So gibt es etwa die Schöpfungswoche, Faire Tage und das Stadtradeln.
Stadtradeln? Stadtradeln ist eine deutschlandweite Aktion, in der Menschen dazu aufgefordert werden für 3 Wochen im Jahr bewusst das Fahrrad zu nutzen. So wird CO2 eingespart und ein Zeichen für den Umweltschutz gesetzt. Ingelheim beteiligt sich an dieser Aktion und auch wir als Friedenskirche sind seit einigen Jahren dabei.
Zum dritten Mal in Folge haben wir den dritten Platz in der Kategorie „Gesamtkilometer als Team“ belegt. Ein kleiner Vorteil für uns: Die Fahrradfreizeit fällt meistens in den Zeitraum der Stadtradeln-Aktion. Aber auch einzelne Radler haben zu diesem tollen Ergebnis beigetragen. Neben dem ideellen Wert etwas für den Umweltschutz getan zu haben, durften wir so uns im Rathaus bei der Siegerehrung präsentieren. Wir sind dort mittlerweile bekannt für unsere Engagement in diesem Bereich – und konnten nebenbei ein wenig Werbung für unsere Gemeinde und Fahrradfreizeit machen.
Wir würden uns freuen, wenn sich nächstes Jahr noch mehr Gemeindefreunde und Mitglieder der Aktion anschließen würden und mitradeln. Für die Schöpfung und dem Engagement der Friedenskirche in der Stadt Ingelheim.
Mathis Hochhaus

Einen Kommentar posten